HARZTOR

Suche
Close this search box.

Gemeinde / Politik

Sie haben ein Anliegen?

Stellenausschreibung

pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Die Gemeinde Harztor betreibt 4 eigene Kindertageseinrichtungen und bietet Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt einen Platz zum Wohlfühlen und Raum zum Spielen und Lernen. Wir suchen ab sofort eine engagierte, qualifizierte und verantwortungsbewusste pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Harztor betreibt 4 eigene Kindertageseinrichtungen und bietet Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt einen Platz zum Wohlfühlen und Raum zum Spielen und Lernen.

Wir suchen ab sofort eine engagierte, qualifizierte und verantwortungsbewusste

pädagogische Fachkraft

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • Freude an der Arbeit mit Kindern haben,
  • einen liebevollen und respektvollen Umgang mit Kindern und Eltern für selbstverständlich halten,
  • gerne kreativ, selbständig und strukturiert arbeiten,
  • zuverlässig und verantwortungsbewusst sind,
  • gerne im Team arbeiten,
  • bereit sind, inklusiv mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen zu arbeiten,
  • bereit sind, sich mit unseren pädagogischen Konzepten zu identifizieren und es in der täglichen Arbeit umzusetzen,
  • sich gerne regelmäßig fortbilden möchten

Wir bieten

  • ein nettes, motiviertes Team und eine angenehme Arbeitsatmosphäre,
  • einen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung und der Möglichkeit, eigene Ideen in die Arbeit in der Kita einzubringen,
  • Bezahlung nach dem TVöD-SuE,
  • ein befristetes Arbeitsverhältnis für die Dauer von 2 Jahren, welches bei persönlicher Eignung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis umgewandelt werden kann

 

Wenn Sie interessiert sind, dann schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Gemeinde Harztor
Personalabteilung
Ilgerstraße 23
99768 Harztor

oder per Mail an

personalamt@harztor.de

Die Gemeinde Harztor möchte zum nächstmöglichen Zeitpunkt die

Neustadtinformation / Tourismusinformation

neu besetzen.

Hierzu werden engagierte Menschen gesucht, die im Bereich Tourismus, Marketing, Social Network bereits Erfahrung gesammelt haben. Kommunikation und Kontaktfreude sind bei dieser Tätigkeit wichtige soziale Komponenten.

Es handelt sich um eine befristete Vollzeitstelle für 2 Jahre. Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst TVöD.

Das Aufgabengebiet umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:

  • Touristische Vermarktung von Neustadt als heilklimatischer Kurort und Luftkurort
  • Zusammenarbeit mit Gastgebern, Gewerbetreibenden, Vereinen und Tourismusverbänden
  • Persönliche Beratung der Gäste in der Tourist-Information
  • Entwicklung, Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Entwicklung einer Kulturzentrums in Neustadt für Harztor
  • Kartenvorverkauf für lokale, regionale und überregionale Veranstaltungen
  • Pflege des Internetauftrittes
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Social Media
  • Ausbau und Weiterentwicklung des touristischen Angebotes für die Gäste
  • Initiierung und Begleitung von touristischen Projekten sowie Bearbeitung von touristischen Fördermittelanträgen
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten sowie die Bearbeitung der Haushalts- und Rechnungsangelegenheiten

Unsere Anforderungen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Tourismusmanagement (B.A.)
  • Bereitschaft zur Übernahme an Wochenend- und Feiertagsdiensten
  • Freundliches Auftreten und hohe Servicebereitschaft
  • Eine zuverlässige und umsichtige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Gute Auffassungsgabe und Bereitschaft, sich weiterzubilden

Führerschein der Führerscheinklasse B und eigener PKW sollten vorhanden sein.

Bitte richten Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bis zum 29.02.2024 an die

Gemeinde Harztor
Personalabteilung
Ilgerstraße 23
99768 Harztor

oder per Mail an

personalamt@harztor.de

gez. Klante
Bürgermeister

Du bist "Rettungsschwimmer" (m/w/d)?

Dann suchen wir genau Dich!

Die Gemeinde Harztor hat ,,meer‘‘ als nur ein Freibad. Das sogenannte Bäderdreieck mit seinen 3 wunderschönen Freibädern bieten in den Sommermonaten (Mai-September) für alle: Kinder, Eltern, Senioren, Schwimmer und Springer den richtigen Ausgleich zum Alltag.

Für unser Team im Bäderdreieck suchen wir für die Saison 2024 noch tatkräftige Unterstützung.

Das sind Deine (Ihre) Aufgaben:

  • Beaufsichtigen und Überwachen des Badebetriebs
  • Einleiten bei Bedarf von Erste-Hilfe-Maßnahmen
  • Zuständigkeit für die Einhaltung der Badeordnung
  • Übernahme von Pflege und Reinigungsarbeiten

Das ist Dein (Ihr) Profil:

  • Mindestalter ist 16 Jahre
  • Besitz des Deutschen Rettungsschwimm-Abzeichen in Silber (nicht älter als 2 Jahre); zum Neuerwerb oder Auffrischung können wir behilflich sein
  • Du bist (Sie sind) ein zuverlässiger und flexibler Teamplayer

Und das bieten wir:

  • einen verantwortungsvollen, abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz mit einer Vergütung auf Honorarbasis

Wenn wir Dein (Ihr) Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Deine (Ihre) Bewerbung.
Die geht am schnellsten bitte per E-Mail an:

personalamt@harztor.de oder

Gemeinde Harztor
Personalabteilung
Ilgerstraße 23
99768 Harztor.

Schiedsstelle der Gemeinde Harztor

Die Gemeinde Harztor verfügt über eine Schiedsstelle, die darauf anlegt ist Streitigkeiten, beispielsweise unter Nachbarn, außergerichtlich zu lösen. 

Wichtig zu wissen: Die Schiedsperson ist kein Richter; sie spricht kein Urteil. Sie hat die Aufgabe, den Streit, der ihr vorgetragen wird, zu schlichten, das heißt, die Parteien dazu zu bewegen, sich zu einigen. Die Schiedsperson wird versuchen, den Rechtsfrieden wieder herzustellen. Diese Einigung wird dann auch rechtsverbindlich schriftlich fixiert. (Quelle: Bund Deutscher Schiedsmänner und -frauen)

Schiedspersonen sind zu absoluter Verschwiegenheit verpflichtet, die Verhandlungen vor der Schiedsstelle sind nicht öffentlich. Die Schiedspersonen sind ehrenamtlich tätig.

Schiedspersonen der Gemeinde Harztor

Vorsitzender: Herr Markus Napp 
Handy: 0151/2 25 18 64 7
E-Mail: markus.napp@schiedsmann.de

 

Stellvertreterin: Frau Marlis Biel  

Die Schiedsstelle der Gemeinde Harztor ist eine gemeinsame Einrichtung für alle Ortschaften der Gemeinde Harztor.
Der Sitz der Schiedsstelle (Büro) befindet sich im

Verwaltungsgebäude
Kirchplatz 2
OT Niedersachswerfen
99768 Harztor.

Die Schiedspersonen halten dort nach vorheriger Terminvereinbarung Sprechzeiten ab. 

Harztor

Bürgermeisterwahl 2024

Bestimmung des Wahltermins für die Wahl des/der hauptamtlichen Bürgermeisters/in der Gemeinde Harztor

Die Amtszeit des hauptamtlichen Bürgermeisters der Gemeinde Harztor endet mit Ablauf des 15. Mai 2024.

Die Rechtsaufsichtsbehörde hat den Wahltermin für die Neuwahl zu bestimmen, der innerhalb der letzten drei Monate der Amtszeit des vorhergehenden Bürgermeisters liegen soll (§ 25 Abs. 1 Satz 2 Thüringer Kommunalwahlgesetz).

Gemäß Bescheid des Landratsamtes Nordhausen, Kommunalaufsicht, vom 19.10.2023 wird als Wahltermin für die Wahl des/der hauptamtlichen Bürgermeisters/in in der Gemeinde Harztor

Sonntag, der 25. Februar 2024,

festgesetzt. Eine gegebenenfalls erforderliche Stichwahl findet am Sonntag, dem 10. März 2024, statt.

Harztor, d. 20.10.2023
Klante Bürgermeister

Fördermittel für Bauvorhaben

Download

Fortschritte

Bauvorhaben bis 2023 87%
Bauvorhaben bis 2024 76%
Bauvorhaben bis 2025 60%

GEMEINDLICHES ENTWICKLUNGSKONZEPT

Es ist geschafft. Die Gemeinde Harztor ist als Förderschwerpunkt in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Thüringen aufgenommen worden. Bis zum Jahr 2024 bleibt Harztor als Förderschwerpunkt in diesem Programm. Private Fördermaßnahmen möglich Somit können kommunale und private Bau- und Sanierungsmaßnahmen in diesem Zeitraum gefördert werden. Für jeden Bürger  besteht ab dem Jahr 2020 die Möglichkeit, Zuschüsse aus dem Förderprogramm der Dorferneuerung und -entwicklung für private Baumaßnahmen zu beantragen. Der Förderzuschuss beträgt derzeit 35% der Investitionskosten. Förderfähig sind alle Bau- und Sanierungsmaßnahmen, die die Außenhaut der bestehenden Gebäude betreffen (Dach, Fassade, Fenster, etc.). Alle wichtigen Informationen dazu gibt es zum Downloaden oder Ausdrucken HIER.  Weitere Informationen in den Bürgerversammlungen im November Bürgerversammlungen zum Thema Dorferneuerung mit Informationen über die Inhalte des Förderprogramms, den Ablauf der Förderung sowie die Antragstellung finden demnächst in den Ortsteilen statt. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. Kostenlose Beratung zur Förderung Außerdem steht Ihnen ab sofort das Stadtplanungsbüro Meißner & Dumjahn aus Nordhausen für Fragen und Beratungen hinsichtlich dieser Förderung zur Verfügung. Persönliche Beratungstermine werden nach Bedarf mit Ihnen vereinbart. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an

Frau Dumjahn
Stadtplanungsbüro Meißner & Dumjahn, K.-Kollwitz-Str. 9, 99734 Nordhausen
Tel. (03631) 990919
E-Mail: info@meiplan.de

Förderanträge für Baumaßnahmen sind fristgerecht und vollständig über die Gemeinde bzw. über das Stadtplanungsbüro bis zum 15.01.2022 beim Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum in Gotha einzureichen. Bitte beachten Sie diesen Termin und informieren Sie sich rechtszeitig über die Förderfähigkeit Ihres Vorhabens.

Dorfentwicklungskonzept zum Downloaden

10. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Harztor (OT Neustadt)

Bekanntmachung / Genehmigung

Flächennutzungsplan

Begründung mit Umweltbericht

umweltrelevante Stellungnahme

9. Änderung des Flächennutzungsplanes für den Bereich "Brauner Hirsch Sophienhof"

Zusammenfassende Erklärung

9. Änderung Flächennutzungspläne

Begründung 9. Änderung

ausschreibungEN

Naturnahes Wohnen am Eberthof

Die Gemeinde Harztor hat das Baugebiet „Naturnahes Wohnen am Eberthof“ entwickelt, das nun der Vermarktung zugeführt werden soll. Der Gemeinderat der Gemeinde Harztor hat den Bauplatzpreis mit 90,00 €/m² für Einheimische oder Auswärtige festgelegt.